... make your dreams come true to build some new ...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Samantha Lyn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Samantha Lyn   Fr Aug 10, 2012 11:28 am





    »Name
    Mein Kompletter Name ist Samantha Lyn.

    » Rufname
    Von Leuten die ich nicht Persönlich kenne so wohl auch Lehrer und Dad nennen mich Samantha.


    »Spitzname
    Freunde nennen mich Sam. Was ich auch gut finde, ich mag Sam lieber als Samantha. Eigentlich ist es ja auch nur ein Name. Ich finde es aber Persönlicher wenn man mich Sam nennt.

    »Alter
    Ich bin im Jahre 1996 geboren und somit bin ich nun 18 Jahre alt.

    »Geschlecht
    Ich bin weiblich.

    »Ausbildungsrichtung
    Ich möchte hier zum Springreiten hin Ausgebildet werden.

    »Nationalität
    Ursprünglich komme ich aus Australien. Jedoch sind wir als ich 14 Jahre alt war nach Amerika umgezogen. Anfangs fand ich das echt blöd, aber ich habe mich dran gewöhnt und könnte mir nun nichts besseres Vorstellen als hier zu leben. Bis jetzt habe ich in Florida auf einer kleinen Ranch gelebt.

    »Aussehen
    Wie soll ich mich beschreiben? Ich bin um die 1,60m groß oder eher gesagt klein. Ja, im Gegensatz zu vielen anderen bin ich ziemlich klein. Ich bin schlank und zierlich, aber wirke nicht zerbrechlich, das bestimmt nicht. Das ich mal rum geschubst werde kann auf grund meines Körperbaues schon mal passieren. Ihre Habe dunkle Augen und Lockige (gewellte) Blonde Haare. Wenn ich nicht gerade meine Reitklamotten an hab, dann trage ich je nach Wetter meine Kleidung. Bei Kühleren Wetter ist es meist eine Röhren Jeans mit einem einer Sweatshirt Jacke oder einem Pullover. Bei wärmeren Wetter kommen gerne mal Top und Kurze Hose vor. Ich trage gerne enge Klamotten, wieso auch nicht? Auf anderen mach ich eigentlich meist einen netten Eindruck. Oftmals habe ich ein Lächeln im Gesicht, was auf andere schon mal Einladend wirkt.

    »Augenfarbe
    Meine Augen sind dunkel Grün.

    »Haarfarbe
    Ich habe Blonde mittellange Haare.

    »Größe
    Ich bin nur 1,60m groß.


    »Charakter
    Zu meinem Charakter. Das könnte Kompliziert werden. Bei mir ist es eigentlich wechselhaft. Hauptsächlich bin ich aber eine ziemlich Freche Person. Ich sage meist was ich denke, meist. Ich weiß wann es unangebracht ist und beiß mir dann auf die Zunge um nichts falsches zu sagen. Verletzen will ich niemanden mit meinen Worten. Ich meine es ja meist auch Ironisch. Ich habe einen Hang für Ironie. Also ich kann eine ziemlich aufgedrehte Person sein, aber wenn ich weiß ich muss arbeiten zum beispiel mit dem Pferd kann ich auch die Ruhe in Person sein. Ich weiß halt wann welche Stimmung angebracht ist, zumindest meistens. Ansonsten bin ich Hilfsbereit und nett. Im bezug auf Männern ist sie vielleicht doch noch etwas anders. Ihre Nekische Arder ist dann meistens vorhanden, was man auch mal als Flirten sieht. Sie hat da halt ihre eigene Art. Wenn sie jemanden gern hat zeigt sie es auf der art " was sich neckt das liebt sich". Sie lebt damit wer sie mag der soll das tun wer nicht dann nicht. Sie versucht aber mit jedem soweit klar zu kommen.


    »Vergangenheit
    Aufgewachsen bin ich in Australien. In einem kleinen Dorf, auf einer kleinen Farm. Wir hatten ein paar Pferde und zwei Hunde. Ich war schon immer ein Tier Mensch. Nach und nach mussten wir unsere Pferde verkaufen, da es vom Geld einfach nicht mehr passte. Eine Stute konnten wir behalten. Ihr Name lautete Starlight. Sie war eine 6 Jährige Schimmel Stute. Sie war wirklich ein tolles Pferd. Wir haben sie decken lassen und wollten das Fohlen denn auch weiter verkaufen, da es einen sehr guten Vater hat. Doch bei der Geburt verstarb Starlight, ja, für mich war eine Welt zusammen gebrochen, aber der kleine Rapp-Hengst war ein halt für mich. Ich nannte ihn "Danza del Diavolo" übersetzt heißt es Teufel tanz. Wieso ich ihn so nannte? Das weiß ich selber nicht. Ich habe ihn mit einer Flasche aufgezogen und mein Dad meinte wir könnten ihn behalten. Dazu muss man wissen, meine Mum ist verstorben da war ich 4 Jahre alt. Diavolo ist geboren da war ich gerade 13 geworden. Dann beschloss mein Dad auch schon weg zu ziehen und dann gleich nach Florida. Erst wollte er Diavolo nicht mit nehmen, aber dann habe ich das doch noch geregelt bekommen.

    In Florida veränderte sich alles. Mein Dad hatte einen Super Job und wir wohnten auf einer Ranch mit 6 Pferden. Ich fing an Diavolo auszubilden da war er drei, also ich meine richtig ausbilden mit Longieren und so. Gas erste mal saß ich auf ihn da war er fast 4 Jahre alt. Es war ein Traum. Anfangs hat er wie ein Bekloppter Gebuckelt aber mit der Zeit ging es und er ließ sich richtig gut reiten, fürn Anfang. Jetzt ist er 5 und er geht mit mir einfaches E springen und E Dressur. Ich denke er könnte eigentlich schon mehr, aber ich möchte ihn nicht überfordern. In Florida habe ich auch einen Jungen kennen gelernt. Sein Name ist Nicco. Wir waren 1 Jahr zusammen bis ich Schluss gemacht habe, weil er mich bedrängt hat. Darauf folgte das ich fasst nur noch mit Jungen rum hing. Ich weiß selber nicht wieso aber die waren einfach lockerer. Mein Dad fand dies aber nicht so lustig, auch da wusste ich nicht wieso. Meine Noten waren gut und ich baute keinen Mist, aber er schien mir da nicht wirklich zu Vertrauen. Es ist ja aber nichts passiert.

    Diavolo und ich gingen schon mehrere Tuniere und haben meist auch gut Abgeschnitten. Auf einem Turnier bin ich jedoch schlimm gestürzt, aber bin gleich wieder aufgestiegen. Sie wollte es nicht durch gehen lassen. Eins musste man diesem Pferd lassen, er hat einen richtigen Dickkopf. Diavolo sah im Verhältnis zu den anderen Pferden immer ein wenig klein aus, aber er bewies das die größe nicht alles war. Im großen und ganzen ist er ein echtes Verlass Pferd.
    Dann habe ich den Stall Heaven Meadow gefunden und für mich stand fest, das ist meine Chane weiter zu kommen als ich mir es je erhofft habe.


    »Tiere
    Danza del Diavolo ist ein 5 Jähriger Trakehner mit Vollblut anteil. Seine Fellfarbe ist rappe.
    Chester ist ein Schwarz-weißer Border Collie, jedoch nicht reinrassig und kastriert ist er auch. Er ist sehr gut erzogen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    »Schriftfarbe
    Weiß

    »Bildnachweis
    Klick

    »Name
    Angi

    »Alter
    Ich bin 16 Jahre alt


Nach oben Nach unten
Mr McKinley
Hofleiter | Dressurlehrer (Admin)
Hofleiter | Dressurlehrer (Admin)
avatar

Anzahl der Beiträge : 404
Anmeldedatum : 30.09.11

BeitragThema: Re: Samantha Lyn   Sa Aug 18, 2012 6:14 am


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Samantha Lyn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
### Heaven Meadows ::  :: ehemalige M I T G L I E D E R-

PARTNER:

Photo of a big bunny rabbit!Photo of a big bunny rabbit!